Problem mit :7080 Port

Viele Webmaster werden sich momentan wundern, dass plötzlich einige Links ihrer Homepage nicht mehr richtig funktionieren. Auf einmal steht nach der Domain und dem eigentlichen Verzeichnis der Code :7080 bzw. könnte das wie folgt aussehen:

Man ruft eine Seite in einem Unterverzeichnis auf z. B. http://meinedomain.de/unterverzeichnis und landet aber unter http://meinedomain.de:7080/verzeichnis

Verursacht wurde das ganze wahrscheinlich durch ein Plesk-Update bzw. wenn man auf die aktuelle Pleskversion 11.0.X wechselt. Was eigentlich eine Verbesserung darstellen sollte liegt nun einigen Webmastern schwer im Magen, denn die neue Funktion unter Plesk 11.0.XX, der Reverse-Proxy-Server (nginx), war eigentlich als Verbesserung gedacht!

Hilfe beim Plesk nginx bzw. beim Port 7080 Problem ist aber möglich!

Wer einen direkten Zugriff auf seinem Server hat bzw. mit Plesk auf die Servereinstellungen Zugriff hat, der geht wie folgt vor:

  • beim Server in das Plesk einloggen
  • „Tools & Einstellungen“ anklicken
  • auf „Verwaltung von Services“ klicken
  • und dort den „Reverse-Proxy-Server (nginx)“ deaktivieren

Nun sollten alle Links und Verzeichnisse wieder normal funktionieren!

GD Star Rating
loading...
Problem mit :7080 Port, 7.0 out of 7 based on 3 ratings